Sonntag, 13. Oktober 2013

Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport – Broschüre veröffentlicht

Der Deutsche Olympische Sportbund hat die Broschüre „Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport“ herausgegeben. Für den organisierten Sport ist es von hoher 

Bedeutung, neue Wege in der Engagementförderung zu gehen. Mit der Broschüre ist das Ziel verbunden, die Bedeutung von Ehrenamt und freiwilligem Engagement für den organisierten Sport sowie für die Gesellschaft aufzuzeigen.

Der aktuelle Sportentwicklungsbericht 2011/2012 zeigt deutlich auf, dass Sportvereine zunehmend unter Druck geraten, freiwillig und ehrenamtliche Engagierte für die Vereinsarbeit zu finden. So geben mittlerweile 12,4 Prozent der Sportvereine an, dass die Bildung und Gewinnung von ehrenamtlichen Funktionsträgern ein existenzielles Problem für den eigenen Sportverein darstellt. Nicht nur vor diesem Hintergrund sind der Deutsche Olympische Sportbund, Sportverbände und Sportvereine gefordert, die Wünsche und Anforderungen der Engagierten stärker zu berücksichtigen.

Die Broschüre „Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport“ steht als PDF zur Verfügung und kann kostenfrei (zzgl. Portokosten) als Druckexemplar, auch in größerer Stückzahl, beim DOSB bestellt werden. Weitere Informationen unter www.dosb.de.

Keine Kommentare: